Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Sprach- und literaturwissenschaftliche Fakultät - Institut für Klassische Philologie, HU Berlin

1970-79

Erscheinungen von 1970 bis 1979

Jahrgang 13, 1970

 

Heft 1/1970

  • Kahlenberg, Käthe: Sitzung des engeren Vorstandes in Bad Nauheim am 2.-3.1.1970. 1/70, 2-3.
  • Steinmetz, Peter: Sitzung des engeren Vorstandes in Bad Nauheim. Zusatz I: Vorbereitung der Freiburger Tagung durch den 1. Vorsitzenden. 1/70, 3-4.
  • Steinmetz, Peter: Sitzung des engeren Vorstandes in Bad Nauheim. Zusatz II: Vorbereitung der Freiburger Tagung durch den 1. Vorsitzenden. 1/70, 4-5.
  • Wilhelm-Filchner-Schule, Wolfshagen: Sitzung des engeren Vorstandes in Bad Nauheim. Zusatz III: Vorschlag LBV Hessen. 1/70, 5.
  • Bayer, Karl: Vorarbeiten für eine Neugestaltung der Oberstufe in Bayern. 1/70, 6-8.
  • Neukirchen, Johannes: Zur Lage des Griechischunterrichtes in Rheinland-Pfalz. 1/70, 8-9.
  • Zur Lage in Bayern: Lehrermangel Altphilologie (aus: Die Höhere Schule Dezember 1969, Pädag. Verlag Schwann, S. 313). 1/70, 9-10.

 

Heft 2+3/1970

  • Richter, Will: Über die Tugend des radikalen Zweifels (aus: FAZ 7.3.70 Nr. 56, 33). 2+3/70, 1-5.
  • Kahlenberg, Käthe: Zur Tagung des Deutschen Altphilologenverbandes und der Mommsen-Gesellschaft in Freiburg/Br. 31.3.-4.4.1970. 2+3/70, 5-13.
  • Kneißler, G.: Was sagen die Eltern? Motive für die Wahl des altsprachlichen Zweiges des Gymnasiums. Bericht über eine Untersuchung. 2+3/70, 14-17.
  • Kahlenberg, Käthe: Lateinunterricht an den Gymnasien Schleswig-Holsteins. 2+3/70, 17.
  • Clasen, Adolf: „Wozu Latein?“ Wie ist sein Platz im modernen Curriculum zu begründen? 2+3/70, 18-27.
  • Schirnding, Albert von: Menander in der Schule. Literatur zur Behandlung des 'Dyskolos'. 2+3/70, 27-29.

 

Heft 4/1970

  • Behrendt, Wilhelm: Kritische Thesen zu einer „Klassischen Bildungsreise“. 4/70, 1-4.
  • Leuze, Gertrud: Propädeutischer Griechisch-Unterricht in der 8. Klasse. Ein Bericht. 4/70, 4-7.
  • Kytzler, Bernhard: Kongreß zur Förderung der lateinischen Sprache in Bukarest Aug./Sept. 1970. Bericht. 4/70, 7-9.

 

 

Jahrgang 14, 1971

→ nach oben
 

Heft 1/1971

  • DAV: Ziele des Latein- und Griechisch-Unterrichts. 1/71, 1-2.
  • Bayer, Karl: L'école machine? 1/71, 3-11.
  • Schulze, Karl: Neue Möglichkeiten für den altsprachlichen Unterricht? 1/71, 11-14.
  • Pfister, Raimund: Thesen zu Linguistik und Sprachunterricht (aus: Anregung 6/69). 1/71, 14-19.
  • Kahlenberg, Käthe: Informationen zur Gesamtschule. 1/71, 20-22.
  • Kahlenberg, Käthe: Sitzung des Engeren Vorstandes des DAV in Mainz am 4./5. Januar 1971 (Bericht). 1/71, 22-24.

 

Heft 2/1971

  • Knoke, Friedrich: Conservantes progressuri. 2/71, 1-7.
  • Abel, Fritz: Spanisch und Italienisch im Lateinunterricht. 2/71, 7-11.
  • Gebhardt, Ernst: Aus der Arbeit des Ausschusses für Didaktische Fragen des DAV. 2/71, 12-13.
  • Schirnding, Albert von: Aufforderung zur Freude (aus: Süddeutsche Zeitung 1970 Nr. 103, 139). 2/71, 14-17.

 

Heft 3/1971

  • Heil, Günther: Probleme der gegenwärtigen Unterrichtspraxis - zur Diskussion gestellt. 3/71, 1-5.
  • Behrendt, Wilhelm: Der altsprachliche Unterricht im bildungstheoretischen und erziehungswissenschaftlichen Kontext. 3/71, 5-15.

 

Heft 4/1971

  • Schönberger, Otto: Nochmals: Anmerkungen zu einem Buch von Saul B. Robinsohn. 4/71, 1-8.
  • Korn, Karl: Gegen blinde Unterwerfung. Professor Heydorn über das klassische Bildungsmodell. 4/71, 8-10.

 

 

Jahrgang 15, 1972

→ nach oben

 

Heft 1/1972

  • Westphalen, Klaus: Neuorientierung der altsprachlichen Didaktik? 1/72, 1.
  • Patzer, Harald: Aktuelle Bildungsziele und altsprachlicher Unterricht. 1/72, 1-14.
  • Gaul, Dieter: Die neue Schule und die alten Sprachen. 1/72, 15-23.
  • Nickel, Rainer: Die achtundsechzig Göttinger Thesen zur Didaktik des altsprachlichen Unterrichts. 1/72, 23-24.
  • Bayer, Karl: Gespräch mit Prof. Dr. Saul B. Robinsohn. 1/72, 25-26.

 

Heft 2/1972

  • DAV: Presse-Erklärung des Deutschen Altphilologenverbandes auf der Kieler Tagung am 7.4.1972. 2/72, 1.
  • Gebhardt, Ernst: Aus der Arbeit des Ausschusses für Didaktische Fragen des DAV (II). 2/72, 4-6.
  • Weitzel, Karl Ludwig: Primus Conventus Internationalis Studiis Latinitatis Humanisticae Provehendis. Lovanii 23.-28.8.1971. 2/72, 21-24.

 

Heft 3/1972

  • Bayer, Karl/ Clasen, Adolf/ Gebhardt, Ernst/ Kroh, Paul/ Steinmetz, Peter/ Westphalen, Klaus: Katalog von Fachleistungen - Latein. 3/72, 1-4.
  • Richter, F.: Archäologie im altsprachlichen Unterricht. 3/72, 4-9.
  • Fritsch, Andreas: Lateinunterricht in der DDR. 3/72, 10-15.
  • Kytzler, Bernhard: Zu Gast am Leningrader Lehrstuhl für Klassische Philologie. Bericht über den Besuch eines Berliners an der LGU. 3/72, 21-23.

 

Heft 4/1972

  • DAV: Empfehlungen der Mommsen-Gesellschaft und des Deutschen Altphilologenverbandes. 4/72, 1-8.
  • Heil, Günther: Zwischen Positivismus und Glossolalie. Zur Misere der Didaktik der alten Sprachen. 4/72, 8-13.
  • L.: Hat Latein noch eine Chance? 4/72, 13-14.
  • Weber, Franz-Josef: Das Erbe der Antike (Aus: Jahresbericht der Vereinigung ehemaliger Theodorianer 1971). 4/72, 14-17.
  • Kahlenberg, Käthe: Zur Kieler Tagung (Tagung des Deutschen Altphilologenverbandes vom 4. bis 8. April 1972). 4/72, 17-20.

 

 

Jahrgang 16, 1973

→ nach oben

 

Heft 1/1973

  • Westphalen, Klaus: Empirische Untersuchungen zum Lateinunterricht. 1/73, 1.
  • Bayer, Karl/ Kroh, Paul: Aus der Arbeit des Ausschusses für didaktische Fragen im DAV (III). 1/73, 1-6.
  • Oberg, Eberhard: Relevanz des Lateinischen für andere Studienfächer. Lateinkurse an der Universität. 1/73, 6-8.
  • Meissler, Hans-Jürgen: Bericht über eine Umfrage zur Praxis des Lateinunterrichts an den Hochschulen und Kollegs zur Erlangung der Hochschulreife. 1/73, 8-13.
  • Johann, Horst-Theodor: Latein unerwünscht? - Ergebnisse einer Schülerbefragung. 1/73, 14-21.

 

Heft 2/1973

  • Westphalen, Klaus: Die Römer - ein Antimodell? 2/73, 1.
  • Möller, Kay: Von der Einsamkeit des Lateinschülers (Quelle: aspekte. das deutsche studienmagazin, Nr. 2, 1973, aspekte verlag gmbh, Frankfurt, 33). 2/73, 1-2.
  • Munding, Heinz: Von der Chance des Lateinschülers. 2/73, 2-3.
  • Möller, Kay: Entgegnung aus Cuxhaven. 2/73, 4.
  • Schönberger, Otto: Kurze Antwort von Otto Schönberger. 2/73, 5-6.
  • Maier, Friedrich: Fachdidaktik - auch bei den klassischen Philologen im Zentrum der Diskussion. 2/73, 6-11.
  • Krüger, Joachim/ Nickel, Rainer: Didaktik am Institut für Altertumswissenschaft der Technischen Universität Berlin. 2/73, 11-15.
  • Heldmann, Konrad/ Schäfer, Eckart: Tagung der Katholischen Akademie Freiburg über „Römische Welt und lateinische Sprache heute“ vom 18.-19.11.1972. 2/73, 15-17.

 

Heft 3/1973

  • Seeck, Gustav Adolf: Die alten Griechen in der neuen Gesellschaft (aus: Christina Albertina, Kieler Universitäts-Zeitschrift Heft 13, Juni 1972). 3/73, 1-11.
  • Schönberger, Otto: Warum Latein und Griechisch auf der Kollegstufe? 3/73, 11-14.
  • Königer, Wolfgang: Vertreterversammlung des DAV in Aschaffenburg. 3/73, 14.

 

Heft 4/1973

  • Leggewie, Otto: Mitteilungsblatt des DAV und Fachzeitschriften. 4/73, 1.
  • Königer, Wolfgang: Universität und Schule. 4/73, 1.
  • Plenio, Wolfgang: Colloquium Didacticum Classicum Quintum vom 3.-7.9.1973 in Gent/Belgien. 4/73, 2-6.

 

 

Jahrgang 17, 1974

→ nach oben

 

Heft 1/1974

  • Leggewie, Otto: Die alten Sprachen im Gymnasium heute und morgen. 1/74, 2-3.
  • Westphalen, Klaus: Der Lateinunterricht im Spiegel neuer Lehrpläne. Eine Zwischenbilanz der Curriculumrevision. 1/74, 4-13.

 

Heft 2/1974

  • Fuhrmann, Manfred: Selbstbestimmung und Fremdbestimmung. Ein motivgeschichtlicher Überblick. 2/74, 1-12.
  • Kahlenberg, Käthe: Caesar oder Erasmus. Überlegungen zur lateinischen Lektüre am Gymnasium. 2/74, 12-14.
  • E. H.: Zur Diskussion gestellt: Lateinlehrer und Reformen. 2/74, 14-15.

 

Heft 3/1974

  • Leggewie, Otto: Gedanken, die uns selbst und die verantwortlichen Bildungspolitiker angehen. 3/74, 1.
  • Clasen, Adolf: 10 Thesen zur Leistungsmessung in den Alten Sprachen. 3/74, 1-2.
  • Parthe, Franz: Die Sprachenfeindlichkeit der neugestalteten gymnasialen Oberstufe. 3/74, 3-9.
  • Nickel, Rainer: „Lernziele und Fachleistungen“ einer neuen Didaktik „des gelehrten Unterrichts“? Bemerkungen zu „Lernziele und Fachleistungen“. 3/74, 9-12.

 

Heft 4/1974

  • Holtermann, Horst: Bericht über die Lage des Altsprachlichen Unterrichts im Sekundarbereich I (Klasse 5-10). 4/74, 1-6.
  • Nickel, Rainer: Didaktik der Alten Sprachen am Landesinstitut Schleswig-Holstein für Praxis und Theorie der Schule (IPTS) in Kiel. 4/74, 7-10.
  • Schulz-Vanheyden, E.: Fachdidaktik am Bielefelder Oberstufen-Kolleg. 4/74, 10-13.

 

 

Jahrgang 18, 1975

→ nach oben

 

Heft 1/1975

  • Dunding, Heinz: 'Fremdbestimmung' als Mythos. 1/75, 1-5.
  • Clasen, Adolf: Aus der Arbeit des Didaktischen Ausschusses (Gruppe Leistungsmessung). 1/75, 5-7.
  • Fritsch, Andreas: Lateinsprachige Zeitschriften. 1/75, 7-11.

 

Heft 2/1975

  • Berning, W./ Königer, Wolfgang: Otto Leggewie zum 65. Geburtstag. 2/75, 1.
  • Leggewie, Otto: Gedenken an Dr. Alfred Stephany († 23.2.1975). 2/75, 2.
  • Königer, Wolfgang: Mangel an Lateinlehrern. 2/75, 2-3.
  • Schelp, R./ Becker, H./ Vogt, Walter: Latein und Griechisch in der Kollegstufe. 2/75, 3-8.
  • Maier, Friedrich: Didaktik der Alten Sprachen am Staatsinstitut für Schulpädagogik (ISP) München. 2/75, 9-12.
  • Rieger, Ernst: Streifzug durch die Zeitschriften der Landesverbände im DAV. 2/75, 12-16.

 

Heft 3/1975

  • Leggewie, Otto: Jahrestagung des DAV 1976. 3/75, 1.
  • Flashar, Hellmut/ Leggewie, Otto: Gemeinsame Eingabe der Mommsen-Gesellschaft und des DAV gem. Beschluß der VV in Aschaffenburg. 3/75, 1-3.
  • Schönberger, Otto: Anmerkungen zur Beziehung der Sprachen Latein und Deutsch. 3/75, 3-5.
  • Alt-Stutterheim, W. von: Die Einschätzung der Fächer Latein und Griechisch aus der Sicht von Absolventen der reformierten gymnasialen Oberstufe. 3/75, 5-6.
  • Zimmermann, Horst: Für zehn Millionen zurück in die Römerzeit. Xantens Römerstadt wird wieder aufgebaut - Eindrücke vom Leben vor 1800 Jahren (aus: Tagesspiegel, 10.8.75). 3/75, 6-8.

 

Heft 4/1975

  • Krefeld, Heinrich: Bericht über die Arbeit des Ausschusses „Lernzieltaxonomie“ des DAV. 4/75, 1-2.
  • Vester, Helmut: Affektive Lernziele in amerikanischer Sicht. 4/75, 2-11.
  • Heilmann, Willibald: Ziele des Lateinunterrichts. 4/75, 11-17.
  • Wülfing, Peter / Theben, Ludger: Zum Angebot von Kontaktseminaren - Ein Beispiel. 4/75, 17-18.

 

 

Jahrgang 19, 1976

→ nach oben

 

Heft 1/1976

  • Leggewie, Otto: Prof. Dr. Erich Haag vollendete das 75. Lebensjahr. 1/76, 1.
  • Krefeld, Heinrich: Bericht über die Arbeit des Ausschusses „Lernzieltaxonomie“ des DAV (2. Teil). Affektive Lernziele im Lateinunterricht. Das Schema zum Aufsuchen affektiver Lernziele. 1/76, 1-7.
  • Gebhardt, Ernst: Bericht über die Arbeit des Ausschusses „Lernzieltaxonomie“. Die Validierung in den einzelnen Inhaltsklassen. Affektive Lernziele in der Inhaltsklasse S. 1/76, 7-10.
  • Meusel, Horst: Bericht über die Arbeit des Ausschusses „Lernzieltaxonomie“. Die Validierung in den einzelnen Inhaltsklassen. Affektive Lernziele in der Inhaltsklasse L. 1/76, 10-12.
  • Kroh, Paul: Bericht über die Arbeit des Ausschusses „Lernzieltaxonomie“. Validierung der einzelnen Inhaltsklassen. Affektive Lernziele der Inhaltsklasse G. 1/76, 13-14.
  • Schönberger, Otto: Bericht über die Arbeit des Ausschusses „Lernzieltaxonomie“. Validierung der einzelnen Inhaltsklassen. Affektive Lernziele der Inhaltsklasse H. 1/76, 14-15.

 

Heft 2/1976

  • Mascher, Karl Heinz: Die „Positivkorrektur“ - ein neuer Ansatz der Leistungsmessung. 2/76, 1-5.
  • Riedel, Wilhelm: Kritische Anmerkungen zu dem Normenbuch für Latein. 2/76, 6-8.
  • Oberg, Eberhard: Colloquium Didacticum Classicum Sextum in Innsbruck. 2/76, 8-9.
  • Schönberger, Otto: Kunstbetrachtung im Altsprachlichen Unterricht. 2/76, 10-11.

 

Heft 3/1976

  • Leggewie, Otto: Professor Dr. Eduard Bornemann †. 3/76, 1.
  • Meyer, Thomas: Überlegungen zur Konstruktion eines grundständigen Lateinlehrgangs. 3/76, 1-7.
  • Barié, Paul: Überlegungen zur Konstruktion eines dreijährigen Lateinlehrgangs. 3/76, 8-13.
  • Barié, Paul: Überlegungen zur Konstruktion eines Lehrgangs für Latein als 3. Fremdsprache. 3/76, 13-16.

 

Heft 4/1976

  • Leggewie, Otto: Glückwunschadresse für Erich Burck. 4/76, 1.
  • Leggewie, Otto: Glückwunschadresse für Josef Eberle. 4/76, 1.
  • Nickel, Rainer: Das Normenbuch „Latein“ (1. Teil). (aus: Mitteilungsblatt Schleswig-Holstein 1. Jg., 1976). 4/76, 1-13.

 

 

Jahrgang 20, 1977

→ nach oben

 

Heft 1/1977

  • Steinthal, Hermann: Dank an Otto Leggewie und Peter Steinmetz. 1/77, 1.
  • Leggewie, Otto: An die Mitglieder des DAV. 1/77, 2.
  • Leggewie, Otto: Gemeinsamkeit der Fachverbände. 1/77, 2.
  • Nickel, Rainer: Das Normenbuch „Latein“ (Fortsetzung) (aus: Mitteilungsblatt Schleswig-Holstein 1. Jg., 1976). 1/77, 3-7.
  • Clasen, Adolf: DAV und Normenbücher. 1/77, 7-12.
  • Hansen, Kay: „Tab“ - Eignungsbewährung des Altsprachlichen Unterrichts (aus: Schleswig-Holstein, DAV-Rundschreiben 2, 1976). 1/77, 13-14.

 

Heft 2/1977

  • Steinthal, Hermann/ Königer, Wolfgang: Zum Wechsel in der Schriftleitung. 2/77, 1.
  • Kramer, Johannes: Latinum. Regelungen in den Ländern der Bundesrepublik. 2/77, 2-4.
  • Nickel, Rainer: „Zur Kooperation der einzelnen fremdsprachlichen Fächer“. 2/77, 5-8.
  • Lau, Heinrich: „Schülerzentriertes Unterrichtsmodell“ für den Griechisch-Unterricht. 2/77, 9.

 

Heft 3/1977

  • Steinthal, Hermann: Zum Thema Latinum und „Lateinkenntnisse“. 3/77, 1.-3.
  • Scheda, Gunther: Lehrpläne für den Lateinunterricht in der Sekundarstufe II. 3/77, 4-5.
  • Gehrig, Ulrich: Die Antikensammlungen der Bundesrepublik Deutschland: Antikenmuseum der Staatlichen Museen Preußischer Kulturbesitz. 3/77, 5-7.
  • Königer, Wolfgang: Die Antikensammlungen der Bundesrepublik Deutschland: Antikenmuseum Bochum. (aus: Mitteilungsblatt Nordrhein-Westfalen, 1/77). 3/77, 7-8.
  • Beckel, Guntram: Die Antikensammlungen der Bundesrepublik Deutschland: Die Antikensammlung des Martin von Wagner Museums in Würzburg. 3/77, 9-11.

 

Heft 4/1977

  • Schwinzer, Ellen/ Thimme, Jürgen: Die Antikensammlungen der Bundesrepublik Deutschland: Die Antikenabteilung des Badischen Landesmuseums im Karlsruher Schloß. 4/77, 1-5.
  • Hamdorf, F.W.: Die Antikensammlungen der Bundesrepublik Deutschland: Die Staatlichen Antikensammlungen und Glyptothek München, Königsplatz. 4/77, 5-7.
  • Binsfeld, Wolfgang: Die Antikensammlungen der Bundesrepublik Deutschland: Rheinisches Landesmuseum Trier, Ostallee 44, 5500 Trier. 4/77, 7-8.
  • Königer, Wolfgang: Die Antikensammlungen der Bundesrepublik Deutschland: Das Römisch-Germanische Museum der Stadt Köln. 4/77, 8-10.
  • Kytzler, Bernhard: Der Kongreß zur Förderung der lateinischen Sprache in Dakar. 4/77, 10-11.
  • Clasen, Adolf: Colloquium Didacticum Classicum Septimum. 4/77, 11-13.

 

 

Jahrgang 21, 1978

→ nach oben

 

Heft 1/1978

  • Meyer, Thomas: Überlegungen zur Konstruktion eines Lehrganges für Latein als 2. Fremdsprache. 1/78, 1-9.
  • Keulen, Hermann: Lehrpläne für den Griechischunterricht in der Sekundarstufe II. 1/78, 9-11.
  • Keulen, Hermann: Synopse der Lehrpläne Griechisch Sekundarstufe II. 1/78, 12-16.

 

Heft 2/1978

  • Eberle, Josef: Svlpicia. 2/78, 2-3.
  • Nickel, Rainer: Vergleichende Lektüre nach übergeordneten Themen. Zur Methode des lateinischen Lektüreunterrichts. 2/78, 4-9.
  • Keulen, Hermann: Synopse der Lehrpläne Griechisch: Sekundarstufe II (Fortsetzung). 2/78, 10-12.
  • Kolling, Alfons: Die Antikensammlungen der Bundesrepublik Deutschland: Das Landesmuseum für Vor- und Frühgeschichte Saarbrücken.; Römermuseum Schwarzenacker (Homburg-Saar). 2/78, 12-15.

 

Heft 3/1978

  • Maier, Friedrich: Spracharbeit an Einzelsätzen - Relikt einer veralteten Methodik? 3/78, 1-3.
  • Königer, Wolfgang: Geforderte Lateinkenntnisse. (aus: Bund-Länder-Kommission und Bundesanstalt für Arbeit, Studien- und Berufswahl (1976), 18). 3/78, 4.
  • Kolling, Alfons: Die Antikensammlungen der Bundesrepublik Deutschland: Das Museum Römische Villa Nennig a. d. Mosel. 3/78, 5-8.
  • Holk, G.: Thesen zu einer lateinischen Fachdidaktik. Gedanken zur Begründung des Faches Latein an der Schule. (aus: Mitteilungsblatt Niedersachsen 1/2/77). 3/78, 8-15.

 

Heft 4/1978

  • Burnikel, Walter/ Nickel, Rainer/ Königer, Wolfgang: In eigener Sache. 4/78, 1-2.
  • Hermes, Eberhard: Ernst Habenstein in memoriam. 4/78, 2-3.
  • Burck, Erich: Professor Dr. Marcel Durry, Paris †. 4/78, 3.
  • Burnikel, Walter: Die lateinischen Stilübungen an der Universität. 4/78, 4-11.
  • Burandt, Rudolf: Visualität, analytischer Stil und Systemdenken - Lernziele im AU und zugleich wichtige allgemeine Lernziele (aus: Mitteilungsblatt Niedersachsen 4/77 - 1/78). 4/78, 11-15.

 

 

Jahrgang 22, 1979

→ nach oben

 

Heft 1/1979

  • Königer, Wolfgang: Konspirative Wohnungen? (Zu einem Artikel aus der FAZ vom 5.10.1978). 1/79, 1.
  • Raith, Josef: Englisch oder Latein als 1. Fremdsprache? (aus: Süddt. Ztg. 23./24.9.1978). 1/79, 2-3.
  • Pilz, Ernst: Zu: Englisch oder Latein als 1. Fremdsprache (aus: Süddt. Ztg. 7./8.10.1978). 1/79, 2-3.
  • Königer, Wolfgang: Wahlaussage der FDP für 1979: Chance für die Gesamtschule (aus: Der Tagesspiegel). 1/79, 3.
  • Königer, Wolfgang: Festakt zum 450jährigen Bestehen des „Alten Gymnasiums“ in Bremen (aus: Bremer Nachrichten). 1/79, 4.
  • Königer, Wolfgang: Lebende Sprachen gehen vor (aus: Bremer Nachrichten). 1/79, 4-5.
  • Königer, Wolfgang: Wie soll man Schüler motivieren? (aus: Bremer Nachrichten). 1/79, 5.
  • Königer, Wolfgang: Mofa-Kurs oder Latinum? (Leserzuschrift aus der „Welt“). 1/79, 5-6.
  • Königer, Wolfgang: Duisburger Schüler machten „Deutsche Lateiner-Zeitung“ (aus: Saarbrücker Zeitung). 1/79, 6-7.
  • Königer, Wolfgang: Gesamtschulen bleiben weiterhin Versuchsschulen (aus: Saarbrücker Zeitung). 1/79, 7.
  • Jonas, Stefan: Funktion des Lateinunterrichts in den Klassen 7 und 8. 1/79, 7-10.
  • Königer, Wolfgang: Archäologische Museen in Deutschland (die letzte Folge). 1/79, 11-12.
  • Königer, Wolfgang: Treffpunkt Archäologie und Literatur. 1/79, 15.

 

Heft 2/1979

  • Müller, Dietram: Was soll die Jugend lernen? Die Meinung des Aristoteles über Lehrstoffe und Lernziele. 2/79, 1-2.
  • Schulz, Eberhard: Der Traum der weißen Tempel. Das Deutsche Archäologische Institut feiert sein 150jähriges Bestehen (aus: FAZ, 14. April 1979). 2/79, 2-5.
  • Haedicke, W.: Artothek? 2/79, 6.

 

Heft 3/1979

  • Königer, Wolfgang: Theologie, Geschichte und Alte Sprachen erleben großen Studentenzulauf (aus: Saarbrücker Zeitung, 10. April 1979). 3/79, 1.
  • Königer, Wolfgang: Welche Schulen führen zum Erfolg? (aus: Süddeutsche Zeitung, 31.3./1.4.1979). 3/79, 2-3.
  • Königer, Wolfgang: Mit Plinius zu Lehrlingen (aus: Westd. Allg. Zeitung, 6.1.1979). 3/79, 3.
  • Königer, Wolfgang: Flucht in die Privatschule (aus: FAZ). 3/79, 4-5.
  • Königer, Wolfgang: Gericht: Latein nicht als erste Fremdsprache (aus: Weser-Kurier, 11.4.1979). 3/79, 5-6.
  • Königer, Wolfgang: Aus der alten „Gelehrtenschule“ soll nun das Sekundarstufen-Zentrum I werden (aus: FAZ). 3/79, 6-7.
  • Königer, Wolfgang: Ein Augenzeugenbericht über die Zerstörung des Parthenon (aus: FAZ). 3/79, 7-9.
  • Königer, Wolfgang: Die Österreichische Kontroverse über den Lateinunterricht. Von Römern und Antirömern (aus: FAZ, 16. März 1979). 3/79, 9-10.
  • Königer, Wolfgang: Die Österreichische Kontroverse über den Lateinunterricht. Das Streiflicht (aus: Süddt. Zeitg., 24.3.1979). 3/79, 10-11.
  • Clasen, Adolf: Fast 10000 Altphilologen in der Bundesrepublik. Zwischenbilanz einer Befragung. 3/79, 13-14.

 

Heft 4/1979

  • Scheda, Gunther: Latein an den Gymnasien der Bundesrepublik Deutschland - eine statistische Bestandsaufnahme. 4/79, 1-5.
  • Koertgen, Hans-Erich/ Jens, Walter: Das humanistische Gymnasium - ein Mißverständnis? (Hessischer Rundfunk, Sendemitschnitt vom 27.5.79, Prod.-Nr. 6493/0397). 4/79, 5-7.
  • Hohl, Josef: Castra Regina - Ratisbona 179-1979. 4/79, 7-9.
  • Maier, Friedrich: „Lateinunterricht zwischen Tradition und Fortschritt“. Bericht über die gesamtösterreichische Arbeitstagung Latein. 4/79, 9-12.