Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Sprach- und literaturwissenschaftliche Fakultät - Institut für Klassische Philologie, HU Berlin

Prof. Dr. Günter Poethke

Prof. Dr. Günter Poethke
Abb.: Foto Kretke

außerplanmäßiger Professor für Papyrologie


Humboldt-Universität zu Berlin
Institut für Klassische Philologie
Unter den Linden 6
D-10099 Berlin

Dienstanschrift:
Ägyptisches Museum und Papyrussammlung
Staatliche Museen zu Berlin – Preußischer Kulturbesitz
Bodestr. 1–3
D-10178 Berlin
Tel.: (+49-30) 266 / 42 50 33
E-Mail: g.poethke@smb.spk-berlin.de

Günter Poethke, geb. 8.9.1939 in Leipzig; 1957–1962 Studium der Klassischen Philologie und der Alten Geschichte an der Friedrich-Schiller-Universität Jena bei R. Hauschild, F. Kühnert, F. Slotty und F. Zucker; ab 1962 Wissenschaftlicher Mitarbeiter, seit 1977 Kustos am Ägyptischen Museum und der Papyrussammlung der Staatlichen Museen zu Berlin Preußischer Kulturbesitz; 1968 Promotion und 1988 Habilitation an der Humboldt-Universität zu Berlin, dort seit 1995 Privatdozent, seit 1999 apl. Prof.

Hauptarbeitsgebiet: Griechische Papyruskunde

Mitglied der Association Internationale de Papyrologues;
Mitherausgeber der Zeitschrift Archiv für Papyrusforschung (K.G. Saur Verlag Leipzig).