Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Sprach- und literaturwissenschaftliche Fakultät - Institut für Klassische Philologie, HU Berlin

Lena Florian (2017)

So übersetzen Schüler wirklich

Vandenhoeck & Ruprecht, Gottingen, 1st ed. ed. (ISBN: 9783525711170).

Title Page -- Copyright -- Table of Contents -- Vorwort -- 1. Ein Blick in den Kopf der Schüler -- Die Schülerübersetzung -- Die Blackbox -- 2. Schüler achten beim Übersetzen fast nur auf Vokabelbedeutungen -- Rekodieren und Dekodieren -- Der Einsatz von Grammatik -- Die Bedeutungswahl -- Textverständnis und Bedeutungswahl -- Methodische Anregungen für die Praxis -- Die Bausteingeschichte -- Bildcollagen und Vokabelbilder -- Kofferpacken -- QR-Vokabel-Rallye -- Das perzeptuelle Lernen -- Abwandlung von Lektionstexten -- 3. Ohne Grammatikkenntnisse keine richtige Übersetzung -- Ohne Grammatik zur richtigen Übersetzung -- Verstehen hilft bei Grammatikproblemen -- Das Arbeitsgedächtnis -- Der Einsatz von Vorwissen -- Vorwissen kompensiert fehlende Grammatikkenntnisse -- Methodische Anregungen für die Praxis -- Reflexionsanlässe schaffen -- 4. Formenkenntnis führt zur richtigen Übersetzung -- Deklaratives Wissen genügt nicht -- So entstehen Fehler -- Über erfolgreiche Schülerinnen und Schüler -- Methodische Anregungen für die Praxis -- Die Fehlerkartei -- Die Positivkorrektur -- Variation von Übersetzungstexten -- 5. Die Übersetzung zeigt das Textverständnis -- Verstehen ohne Übersetzen und Übersetzen ohne Verstehen -- Wie wird Textverständnis aufgebaut? -- Probleme und ihre Lösung -- Verständnisprobleme und ihre Auswirkungen -- Methodische Anregungen für die Praxis -- Paraphrase statt Übersetzung -- Das Hypothesenlotto -- 6. Die Übersetzungsmethodenfunktionieren bei allen -- Methodische Anregungen für die Praxis -- Methoden? Welche Methoden? -- Reflexion des Lernprozesses mit Google Sheets -- 7. Die Wörterbuchnutzung ist intuitiv -- Die Wörterbuchnutzung -- Der Einfluss auf das Textverständnis -- Schwierigkeiten und Probleme mit dem Wörterbuch -- Die Wörterbuchnutzung ist nicht intuitiv -- Methodische Anregungen für die Praxis

FD 08 F 635