Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Sprach- und literaturwissenschaftliche Fakultät - Institut für Klassische Philologie, HU Berlin

Florian Bartl (2016)

55 Methoden Latein: Einfach, kreativ, motivierend

Auer, Augsburg, 1. Auflage ed. Immer besser unterrichten Gymnasium. (ISBN: 978-3-403-07770-1).

Methodische Vielfalt im Fach Latein Lehrkräfte im Fach Latein, die auf ein breites Repertoire an Methoden für den Lateinunterricht zurückgreifen können, sind für alle Fälle gewappnet. Gute Dienste leistet Ihnen der vorliegende Band, denn er liefert Ihnen 55 neue und bewährte Methoden für einen abwechslungsreichen Unterricht in der Sekundarstufe. Neues und Bekanntes kombinieren Die Methodensammlung dieses Bandes soll dazu dienen, Ihnen neue Methoden für den Lateinunterricht vorzustellen und Sie gleichzeitig zu ermuntern, auch mal wieder auf Altbewährtes zurückzugreifen. So entsteht ein methodisch vielfältiger Unterricht, bei dem keine Langeweile aufkommt. Leicht im Lateinunterricht umsetzbar Jede der Methoden Latein ist an einem konkreten Beispiel eines Stundenthemas ausgeführt und kann einfach und kompliziert auf andere Lerninhalte abstrahiert werden. Zusätzlich bietet Ihnen dieser Band Varianten und Alternativen jeder Methode sowie verschiedene ergänzende Hinweise.

Wortschatz lernen und Formenlehre | Texterschließung | Übersetzung lateinischer Texte | Interpretation lateinischer Texte | Wiederholung und individuelle Förderung
FD 07 B 289